Shortcodes in WordPress

WordPress // Mit Hilfe von Shortcodes lassen sich auch in Beiträgen dynamische Inhalte erstellen. Oder man nutzt eine der zahlreichen WordPress-Funktionen wie [audio], um ein MP3 in den Beitrag einzubauen.

Was ist ein Shortcode?

Ein Shortcode ist ein WordPress-spezifischer Code/Befehl den man in einen Artikel eingibt. Mit Shortcodes fügt man größere Schnipsel ein oder lässt über Shortcodes kleinere schnuckelige Funktionen ausführen – je nach Programmierung. So kann man z.B. mit Shortcodes Dateien einbauen oder Objekte kreieren, die man sonst im Theme realisieren müsste. Shortcodes könnte man auch als Shortcuts betiteln.

Shortcodes in der Theme-Entwicklung nutzen

Wurden Shortcodes in der functions.php definiert, kann man sie nicht nur in Beiträgen, sondern auch im Theme selbst aufrufen. Dafür stellen die WordPress-Entwickler den folgenden Befehl zur Verfügung:

<!--?php echo do_shortcode("[shortcode]"); ?-->

WordPress.com bietet zahlreiche Shortcodes…

… z.B: für für Online-Services wie Soundcloud oder auch kleine Schleifen. Super sind z.B. die folgenden beiden Shortcodes: [<a href="http://en.support.wordpress.com/code/posting-source-code/">code</a>] und [<a href="http://en.support.wordpress.com/display-posts-shortcode/">display-posts</a>].