»Mud«

Filmkritik

»Mud«

»Mud« ist ein großartiger Film. Das vielschichtige Drehbuch veredeln die ausdrucksstarken Darsteller wie Matthew McConaughey und Tye Sheridan, der bemerkenswert den 14-jährigen Hauptprotagonisten spielt. Dazu kommt eine Kulisse eines abgerockten Amerikas, dass wir bereits in Filmen wie »Winter’s Bone« kennengelernt haben und hervorragend durch die Kameraarbeit dokumentiert und in Szene gesetzt wird und uns tief in den schlammigen Süden Mississippis führt. »Mud« ist vielschichtige Unterhaltung. ✶✶✶✶✶

5/5

Filmkritiken

Kommmentare