Eric Lau

Instrumental HipHop

Eric Lau

Eric Lau produziert Beats. Ganz unaufgeregte Beats, die sanft dahinrollen. Beats, die nicht irre und wirre Verrenkungen machen, sondern wie Yoga dahinfließen.

Ich liebe runden, warmen, gut-gelaunten HipHop ohne Worte: HipHop Instrumentals, zu denen man einfach mitwippt. Ruhige Musik mit Groove. Groove für den Hintergrund, Groove für die Beine. Je nachdem, wozu ich gerade Laune habe, mache ich dann das ein oder andere.

Eric Lau hat auch ein musikalisches Faible genau für solche Beats. Mal melancholisch, mal sanft, mal verträumt, aber immer mit den Wurzeln im alten HipHop. Zwar ist nicht jeder Beat ein Volltreffer auf seinem Album »Examples«, aber probier mal »Amerie«, »It’s rainy«, »Harps in Space« oder »Rhythm King«.

PS: Und das Cover mag ich auch sehr. Wunderbar warmes goldgelb und ein sympathische Pose eines sympathisch wirkenden Mannes.